Wir haben was gegen Spannungen

Walztechnik_v1

Walzrichten

Bei der Herstellung von flachen Bauteilen mit mechanischen oder thermischen Bearbeitungsverfahren treten zwangsläufig Unebenheiten auf, weil Spannungen im Blech frei werden.

Beim Walzrichten werden diese Blechspannungen durch die Wechselbiegung des Bleches stark reduziert. Durch Walzrichten erhält man ein spannungsarmes und ebenes Blech, welches in der Weiterverarbeitung viele Vorteile bietet und durch eine hohe Egalität der Serie überzeugt.

Ungerichtete Werkstücke und Bauteile aus Blech erschweren die Fertigungsarbeiten und die Montage. Dazu kommt eine verminderte Produktqualität. Um dem entgegenzuwirken, haben wir eine Walzrichtmaschine der Firma HRC angeschafft.

Und ob Sie’s glauben oder nicht: Unsere Fachleute hören bereits am Klang eines schwingenden Bleches, ob die Metallstruktur spannungsarm genug für die reibungslose Weiterverarbeitung ist oder nicht…

Related Projects